OpenOffice, Hilfe und Tutorial


* EinfĂŒhrung * Installation * Paketmanager * Grundlagen * Shells * Entwicklung * KDE * Skriptsprachen * AWK * PHP * Perl * Apache * Veranstaltungen * Schulungen * BĂŒcher * Netzwerk * OpenOffice * OpenSource * Samba

OpenOffice


© <a href="http://www.fotolia.de/p/29003">Ljupco Smokovski</a> - FOTOLIA
Home
Programm-Modul starten
Neues Textdokument
Eigenes Template fĂŒr Impress
Eindockung Folienbereich
Mit freundlicher Unterstützung von:

Linux-Kurse und Seminare Linux Kurse
Veranstalter des
Linux-Tag
am Bodensee
2007 und 2008

Kontakt
Haftung
Impressum
Problem Hilfe Startseite


Eigenes Template erstellen

In der Grundauslieferung bietet OpenOffice nicht sehr viele verschiedene Templates (Vorlagen) zur Erstellung von BildschirmprÀsentationen. Aber man findet sehr schnell eine Vielzahl von PrÀsentationsvorlagen im Internet. Dennoch kommt sehr schnell die Situation, dass man sich eine eigene Vorlage kreieren möchte, z.B. Wenn man ein bestimmtes Firmenlogo mit bestimmten Farbfeldern und so weiter als stÀndigen Hintergrund haben will.

Wir zeigen Ihnen Schritt fĂŒr Schritt, wie Sie Ihre eigene Vorlage erstellen.

ZunĂ€chst wĂ€hlen Sie im Office-StartmenĂŒ unter "Datei" den Punkt "Neu" und dort "PrĂ€sentation":
Erstellung einer eigenen Vorlage 1

Der PrĂ€sentations-Assistent hilft Ihnen notwendige Grundanpassungen vorzunehmen. Den PrĂ€sentations-Assistenten schließt man mit "Fertig stellen" ab.
Erstellung einer eigenen Vorlage 2
Nun bearbeiten Sie weiter den Hintergrund fĂŒr Ihre PrĂ€sentations-Vorlage,...
Erstellung einer eigenen Vorlage 3

Ganz wichtig ist, dass Sie in die Masteransicht wechseln, denn nur so werden alle Elemente, die Sie hinzufĂŒgen, auch auf allen Folien der PrĂ€sentation dargestellt.
In die Masteransicht wechselt man durch AnwÀhlen des Menupunktes "Ansicht" und dort findet man den Unterpunkt "Master" und dort wiederum, wie im nÀchsten Bild dargestellt den Punkt "Folienmaster":
Erstellung einer eigenen Vorlage 3

Dann erscheint folgendes Foliensicht, die man nun entsprechend den eigenen WĂŒnschen Ă€ndern und Elemente hinzufĂŒgen kann:
Erstellung einer eigenen Vorlage 3

In unserem Beispiel haben wir ein Rechteck gewĂ€hlt mit einem ellipsoiden Farbverlauf von Gelb nach GrĂŒn. Hier kann man auch z.B. seinen Namen oder ein Firmenlogo unterbringen.
Erstellung einer eigenen Vorlage 3

Von der Masteransicht kann man durch klicken des Punktes "Master View verlassen" wieder in den Normalmodus wechseln:
Erstellung einer eigenen Vorlage 3

Ansicht im Normalmodus:
Erstellung einer eigenen Vorlage 4
Anschließend wĂ€hlen Sie im Datei-Menu den Punkt "Dokumentvorlage" und dort als Unterpunkt "Speichern". Mit "Bearbeiten können Sie zu einem spĂ€teren Zeitpunkt Ihr Template fĂŒr Impress wieder verĂ€ndern.
Erstellung einer eigenen Vorlage 5
In diesem Popup-Fenster kann man den Namen und den Bereich fĂŒr die neu erstellte Impress-Vorlage bestimmen:
Erstellung einer eigenen Vorlage 6

© Copyright 2007 - 2010, Bernd Klein mit freundlicher UnterstĂŒtzung von Bodenseo, Linux-Kurse und Schulungen,
Foto linke Seite (Mann mit Strick und Colt): Foto: © Ljupco Smokovski, fotolia 984022